3. brain4art-Award 2016

"0,3 qm Heimat"

WO IST DEINE HEIMAT  MIT WELCHEM ORT GEHST DU EINE BEZIEHUNG EIN WAS VERSETZT DICH IN SCHWINGUNGEN  WO FÜHLST DU DICH ANGEKOMMEN?

ZEIG UNS DEINE "HEIMAT"!

Es ist soweit! Die Werke der Teilnehmer sind abgegeben und werden bis zum 30. Juli in den Räumlichkeiten des Space2b gezeigt!

Im Rahmen der langen Nacht der Heimat fand die Mezzosage mit der Verleihung des Jury-Awards und des Publikumspreises statt. Danach waren die "musikalischen Briefe eines Reisenenden" von Roland Dyens zu hören, und Werke von Leo Brouwer und Per-Olov Kindgren, an der Gitearre Wassily Frank.

Auch das Bärchen-Pärchen war auf der Suche nach Heimat! In der Innenstadt waren die Ergebnisse ihrer Reise in der mobilen Galerie 2.0 zu sehen!

Unsere Gewinner

1. Platz

o,3 qm Pfütze - von Marcel Krammer

2. Platz

Ein Fleckchen Heimat - von Daniel Mavridis

 3. Platz

Oma und Opa - von Jessica Treffler

Publikumspreis-Gewinner

Vive la Zirbolution - von Christian Moses Holtz

Die unabhängige Jury bewertete wie schon im Jahr 2014 nach folgenden Kriterien:

  • Gesamteindruck
  • Idee
  • Ausführung der Idee
  • Umgang mit dem verwendeten Material
  • Bezug zum Thema
  • Aussage/ Nachvollziehbarer Zusammenhang von Titel und Inhalt

Unsere Jury bestand dieses Jahr aus sechs Juroren. Sie haben alle Bilder anonym, das heißt ohne den Namen des Künstlers zu kennen, bewertet:

  • Christine Grasmann-Feix (als letzte Gewinnerin und Ehrenmitglied der Jury)
  • Monika Schultes (Künstlerin)
  • Julia Lange (Assistentin Kulturamt, Elke Seidl)
  • Lucie Wiedemann (Kunstlehrerin Internationale Schule Augsburg)
  • Michael Baumgartner (Künstler und Fotograf)
  • Daniela Reiter-Italiano (Übersetzerin, Lehrerin und Schmuckdesignerin)

Gesponsort wurden wir diese Jahr von dem Landtagsabgeordneten und zweitplatzierten des letzten Awards Linus Förster, sowie dem Weindepot, von frischkunst, dem Space2b und dem Café DREIZEHN!

Das Ricks unterstützte uns mit diesen tollen Sachpreisen !

2. brain4art Award 2014 - Die Gewinner stehen fest!

"WHAT RULES YOU?"

WER ODER WAS BEHERRSCHT DICH, LENKT DEINE ENTSCHEIDUNGEN, HAT MACHT IN DEINEM LEBEN, IST DAS MASS DER DINGE, WIRD VON DIR VEREHRT ODER GEFÜRCHTET? ZEIG UNS DEINEN "RULER" !

Die Werke der Teilnehmer werden in einer Ausstellung vom 28. April bis 26. Juli 2014 in den Räumlichkeiten des space 2b gezeigt. Die Mezzosage fand am 07.06.2014 im Rahmen der langen Kunstnacht statt.

  • Gesamteindruck
  • Idee
  • Ausführung der Idee
  • Umgang mit dem verwendeten Material
  • Bezug zum Thema
  • Aussage/Nachvollziehbarer Zusammenhang von Titel und Inhalt.

Die brain4art Award-Jury bestand in diesem Jahr aus:

Marcus Ertle - Journalist (Neue Szene Augsburg)

Barbara Friedrichs - Kulturamt Augsburg

Dr. Pia Haertinger - SKM Augsburg, Vorstand "Weißer Schrei e.V."

Petra-Leonie Pichler - Künstlerische Leitung und Regisseurin (bluespots productions)

Monika Schultes - Bildende Künslterin, Kunsttherapeutin (BKH Augsburg)

Sussanne Ziegeler (Gewinnerin des 1. brain4art Award 2012)

 

Die Sieger-Prämie für den 1. Platz  von 200 € ging an Christine Grasmann-Feix, die zudem im Sommer 2015 die Chance zu einer Einzelausstellung im space 2b erhält.

Publikumspreisträger ist Martin Raisacher der sich über einen Bösner Gutschein im Wert von 50 € freuen kann.

... Vielen Dank an alle die dabei waren beim  „brain4art-Award“ und das Leben mit ihrer Kunst bunter machen!

Preisträgerin Christine Grasmann-Feix
mit der Fotografie-Collage "Der Rote Faden"

Publikumspreisträger Martin Reisacher
mit der Collage "Fetzenliteratur - Na Prost Mahlzeit"

(Der Rechtsweg ist aussgeschlossen / Teilnehmer müssen volljährig oder von einem gesetzlichen Vertreter /Erziehungsberechtigtem begleitet sein / Für die Ausstellung und Verkäufe gelten die AGB des Vereins / Bilder die nicht den oben genannten Kriterien entsprechen oder für die kein Digitalfoto/ Anmeldebogen vorliegt, können nicht angenommen werden!)

Der brain4art Award wird gesponsert von

Frischkunst – Atelier für Kunst und Therapie  und space 2b – Zentrum für kreative Bewegung und Begegnung. Das italienische Weindepot+gerado.de sorgt für kleine Köstlichkeiten und stellt einen Sachpreis zur Verfügung. Der Verein Weißer Schrei - Kunstprojekte gegen Gewalt e.V. verleiht einen 50 € Gutschein von Boesner. Spannende Filmabende im werden vom Medienprojekt Wuppertal unterstützt.

* Bilder die nicht abgeholt werden fallen dem dem Brain4art e.V. zu - diese werden dann beispielsweise zugunsten sozialer Projekte wie "Künslter helfen Obdachlosen" des SKM Augsburg oder des Vereins selbst veräußert oder im Anschluss vernichtet

1. brain4art Award 2012

ARE YOU F*CKING SPECIAL?

 

die erste aktion des "brain4art e.V." ist der brain4art award 2012.

die künstler konnten bis zum 15.05.2012 ein kunstwerk zum thema "a special place" im space 2b abgeben. die werke aller teilnehmer werden vom 16.05. - 20.07.2012 in einer ausstellung im space 2b gezeigt. zur mezzosage zur langen kunstnacht am 16.06.2012 hat dann das publikum seinen favoriten gewählt...

eine unabhängige jury hat zudem das besonderste werk prämiert - hierfür gab es ein künstlercoaching und ein geldpreis von 200 euro für den gewinner.

Der Gewinner unseres diesjährigen Wettbewerbs steht fest- und kann sich freuen!

Die Jury hat mit einem Punktesystem von jeweils 1- 5 zu insgesamt 6 verschiedenen Bewertungskriterien gearbeitet. Die Gesamtpunktzahlen aller Jurymitglieder wurden ermittelt und es gab es auch einige die gleich auf waren. Weil wir fair sein wollten haben wir daher zwei 2. und zwei 3. Plätze. Die Gewinnerin hob sich jedoch deutlich ab...

Den ersten Preis - sowohl der Jury als auch des Publikums (auch hier mit einer deutlichen Mehrheit) erhielt

Susanne Ziegler mit ihrem Werk "Der König" !

Den zweiten Platz haben 2 Künstler bekommen:

Chirstina Pichler mit "Nichts, nur eine Dusche im Asylantenheim"
und
Dietmar Braunmüller mit: "Du"

genauso wie den dritten Platz, den

das Küntlerpärchen: Mowhak & Hazzard mit ihrem Werk "Ausfahrt"
und
Anke Marlene Lehmann mit "Kinder des Lichts" erreicht haben!

Allen nochmals HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu dieser Auszeichnung!!!


Übrigens wurde auch Bilder verkauft die nicht zu den Gewinnern zählten - ein gutes Zeichen dass all unsere Künstler sich nicht entmutigen lassen sollten und wir hier eine gute Plattform für sie schaffen konnten.

Schönheit liegt ja im Auge des Betrachters und da ihr alle "f...ing special" seid solltet ihr unbedingt weiter machen...

Die Ausstellung läuft jetzt noch bis zum 20. Juli...

die jury besteht aus folgenden personen:

- Karin Ottmann (Künstlerin, Dotzentin an der Uni (Kunstpäd.) / FOS (Gestaltung)

- Peter Lochmüller (Künstler)

- Nontira Kigle (Diplom Designerin)

- Elke Seidl (Dipl. Kulturwirtin (Univ.), Stellv. Leitung im Kulturamt der Stadt Augsburg)

sowie Marcus Ertle (Journalist u.a. bei NeueSzene, jetzt.de, Süddeutsche)

danke an alle künstler, die jury, organisationsteam und das tolle publikum des 1. brain4art award 2012!

Art & Chillout - Entspannung & Kreativität

Kommt mit zum Art & Chillout Workshop im House of Laughter in Bulgarien und genießt mit uns dem Spätsommer!